Malerei

Zum Malen habe ich bereits in meiner Jugend begonnen. Weil es mir aber dann doch "zu leise" war, habe ich mich lange Zeit nur der Musik zugewandt. Vor ein paar Jahren hat es mich wieder zu Pinsel und Leinwand hingezogen um meine Kreativität ganzheitlich auszuleben. Der medidative Flow, in dem ein Bild ensteht, ist der ideale Ausgleich zur spontanen Energie auf der Konzertbühne. Wenn ich dann eine Musikerin oder einen Musiker portraitiere, die mich inspirieren, treffen beide Leidenschaften zusammen.